modules/admin-full: Added crontab configuration page
[project/luci.git] / i18n / german / luasrc / i18n / admin-core.de.lua
1 a_i_i_admin1 = [[Dies ist der Administrationsbereich von LuCI.]]
2 a_i_i_admin2 = [[LuCI ist eine freie, flexible und benutzerfreundliche grafische Oberfläche zur Konfiguration von OpenWRT Kamikaze.]]
3 a_i_i_admin3 = [[Auf den folgenden Seiten können alle wichtigen Einstellungen des Routers vorgenommen werden.]]
4 a_i_i_admin4 = [[Hinweis: In LuCI werden getätigte Änderungen erst nach einem Klick auf Änderungen - Anwenden gespeichert.]]
5 a_i_i_admin5 = [[Wir sind natürlich stets darum bemüht, diese Oberfläche
6 noch besser und intuitiver zu Gestalten und freuen uns über jegliche Art von Feedback oder Verbesserungsvorschlägen.]]
7 a_i_i_admin6 = [[Und nun wünschen wir viel Spaß mit dem Router!]]
8 a_i_i_hello = [[Hallo!]]
9 a_i_i_team = [[Das LuCI-Team]]
10 a_i_keepflash = [[Zu übernehmende Dateien bei Firmwareupgrade]]
11 a_i_keepflash1 = [[Die folgenden Dateien und Verzeichnisse werden beim Aktualisieren der Firmware
12 über die Oberfläche automatisch in die neue Firmware übernommen.]]
13 a_i_luci1 = "Hier können Eigenschaften und die Funktionalität der Oberfläche angepasst werden."
14 a_i_ucicommit = [[UCI-Befehle beim Anwenden]]
15 a_i_ucicommit1 = [[Beim Anwenden
16 der Konfiguration aus der Oberflächliche heraus können automatisch die relevanten Dienste neugestart werden,
17 sodass Änderungen sofort nach dem Anwenden aktiv werden und der Router nicht erst neugestartet werden muss.]]
18 a_i_ui = [[Benutzeroberfläche]]
19 a_n_i_bridge = [[Netzwerkbrücke]]
20 a_n_i_bridge1 = [[überbrückt angegebene Schnittstelle(n)]]
21 a_n_ifaces1 = [[An dieser Stelle können die einzelnen Schnittstellen
22 des Netzwerkes konfiguriert werden. Es können mehrere Schnittstellen zu einer Brücke zusammengefasst werden,
23 indem diese durch Leerzeichen getrennt aufgezählt werden und ein entsprechender Haken im Feld Netzwerkbrücke
24 gesetzt wird. Es können VLANs in der Notation SCHNITTSTELLE.VLANNR (z.B.: eth0.1) verwendet werden.]]
25 a_n_ptp = [[Punkt-zu-Punkt Verbindungen]]
26 a_n_ptp1 = [[Punkt-zu-Punkt Verbindungen
27 über PPPoE oder PPTP werden häufig dazu verwendet, um über DSL o.ä. Techniken eine
28 Verbindung zum Internetgateway eines Internetzugangsanbieters aufzubauen.]]
29 a_n_r_netmask1 = [[falls Ziel ein Netzwerk ist]]
30 a_n_r_target1 = [[Host-IP oder Netzwerk]]
31 a_n_routes = [[Routen]]
32 a_n_routes1 = [[Routen geben an,
33 über welche Schnittstelle und welches Gateway ein bestimmter Host
34 oder ein bestimmtes Netzwerk erreicht werden kann.]]
35 a_n_routes_static = [[Statische Routen]]
36 a_n_routes_kernel4 = [[Aktive IPv4-Routen]]
37 a_n_switch = [[Switch]]
38 a_n_switch1 = [[Die Netzwerkschnittstellen am Router
39 können zu verschienden VLANs zusammengefasst werden, in denen Geräte miteinander direkt
40 kommunizieren können. VLANs werden auch häufig dazu genutzt, um Netzwerke voneiander zu trennen.
41 So ist oftmals eine Schnittstelle als Uplink zu einem größerem Netz, wie dem Internet vorkonfiguriert
42 und die anderen Schnittstellen bilden ein VLAN für das lokale Netzwerk.]]
43 a_network1 = [[In diesem Bereich finden sich alle netzwerkbezogenen Einstellungen.]]
44 a_network2 = [[Der Netzwerkswitch kann bei den meisten Routern frei konfiguriert
45 und in mehrere VLANs aufgeteilt werden. ]]
46 a_network3 = [[Schnittstellen und PPPoE/PPTP-Einstellungen ermöglichen
47 die freie Organisation des Netzwerks und die Anbindung an ein WAN.]]
48 a_network4 = [[DHCP ermöglichst die automatische Netzwerkkonfiguration von Rechnern im (W)LAN.]]
49 a_network5 = [[Portweiterleitung und Firewall erlauben eine effektive Absicherung des Netzes, bei gleichzeitiger
50 Bereitstellung von externen Diensten.]]
51 a_s_changepw = [[Passwort ändern]]
52 a_s_changepw1 = [[Ändert das Passwort des Systemverwalters (Benutzer "root")]]
53 a_s_changepw_changed = [[Passwort erfolgreich geändert]]
54 a_s_changepw_nomatch = [[Passwörter stimmen nicht überein]]
55 a_s_desc = "An dieser Stelle können Grundeinstellungen des Systems wie Hostname oder Zeitzone vorgenommen werden."
56 a_s_flash = [[Upgrade]]
57 a_s_flash_flashed = [[Flashvorgang erfolgreich. Router startet neu...]]
58 a_s_flash_flasherr = [[Flashvorgang fehlgeschlagen]]
59 a_s_flash_fwimage = [[Firmwareimage]]
60 a_s_flash_fwupgrade = [[Firmware aktualisieren]]
61 a_s_flash_keepcfg = [[Konfigurationsdateien übernehmen]]
62 a_s_flash_notimplemented = [[Diese Funktion steht leider (noch) nicht zur Verfügung.]]
63 a_s_flash_upgrade1 = [[Ersetzt die installierte Firmware (das Betriebssystem des Routers) durch ein neues.
64 Das Format der Firmware ist plattformabhängig.]]
65 a_s_fstab = [[Einhängepunkte]]
66 a_s_fstab_active = "Eingehängte Dateisysteme"
67 a_s_fstab_used = "Benutzt"
68 a_s_fstab_avail = "Verfügbar"
69 a_s_fstab_device1 = [[Die Gerätedatei des Speichers oder der Partition (z.B.: /dev/sda)]]
70 a_s_fstab_fs1 = [[Das Dateisystem mit dem der Speicher formatiert ist (z.B.: ext3)]]
71 a_s_fstab_mountpoint = [[Einhängepunkt]]
72 a_s_fstab_mountpoints = [[Einhängepunkte]]
73 a_s_fstab_mountpoints1 = [[Einhängepunkte bestimmen, an welcher Stelle des Dateisystems
74 bestimmte Laufwerke und Speicher zur Verwendung eingebunden werden.]]
75 a_s_fstab_swap1 = [[Falls der Arbeitsspeicher des Routers nicht ausreicht,
76 kann dieser nicht benutzte Daten zeitweise auf einem SWAP-Laufwerk auslagern um so die
77 effektive Größe des Arbeitsspeichers zu erhöhen. Die Auslagerung der Daten ist natürlich bedeutend langsamer
78 als direkte Arbeitsspeicherzugriffe.]]
79 a_s_i_system1 = [[Hier finden sich Einstellungen, die das System selbst, dessen Kennung,
80 installierte Software und Hardware, Authentifizierung oder eingehängte Speicher betreffen.]]
81 a_s_i_system2 = [[Diese Einstellungen definieren die Grundlage des Systems, auf dem die
82 installierte Software aufbaut.]]
83 a_s_i_system3 = [[Beachte bitte, dass eine fehlerhafte Konfiguration den Start
84 des Routers verhindern oder dich vom Zugriff auf diesen ausschließen kann.]]
85 a_s_p_ipkg = [[IPKG-Konfiguration]]
86 a_s_p_ipkg_pkglists = [[Paketlisten]]
87 a_s_p_ipkg_targets = [[Installationsziele]]
88 a_s_packages = [[Paketverwaltung]]
89 a_s_packages_do = [[Aktionen ausführen]]
90 a_s_packages_install = [[Installation von]]
91 a_s_packages_installurl = [[Paket herunterladen und installieren]]
92 a_s_packages_ipkg = [[Paketlisten und Installationsziele bearbeiten]]
93 a_s_packages_name = [[Paketname]]
94 a_s_packages_remove = [[Deinstallation von]]
95 a_s_packages_search = [[Paket suchen]]
96 a_s_packages_update = [[Paketlisten aktualisieren]]
97 a_s_packages_updatelist = [[Paketlisten aktualisieren]]
98 a_s_packages_upgrade = [[Installierte Pakete aktualisieren]]
99 a_s_reboot1 = [[Startet das Betriebssystem des Routers neu.]]
100 a_s_reboot_do = [[Neustart durchführen]]
101 a_s_reboot_running = [[Bitte warten: Neustart wird durchgeführt...]]
102 a_s_reboot_u = "Warnung: Es gibt ungespeicherte Änderungen, die beim Neustart verloren gehen!"
103 a_s_sshkeys = [[SSH-Schlüssel]]
104 a_s_sshkeys1 = [[Hier können öffentliche SSH-Schlüssel (einer pro Zeile)
105 zur Authentifizierung abgelegt werden.]]
106 a_srv_d_pwauth = [[Passwortanmeldung]]
107 a_srv_d_pwauth1 = [[Erlaube Anmeldung per Passwort]]
108 a_srv_dropbear1 = [[Der SSH-Server ermöglicht Shell-Zugriff
109 über das Netzwerk und bietet einen integrierten SCP-Dienst.]]
110 a_srv_http1 = [[Ein kleiner Webserver, der für die Bereitstellung von LuCI genutzt werden kann.]]
111 a_srv_http_authrealm = [[Anmeldeaufforderung]]
112 a_srv_http_authrealm1 = [[Aufforderungstext zum Anmelden im Administrationsbereich]]
113 a_srv_http_config1 = [[/etc/httpd.conf wenn leer]]
114 a_srv_http_root = [[Wurzelverzeichnis]]
115 a_srv_services1 = [[Dienste und Dämonen stellen bestimmte Funktionalitäten auf dem Router zur Verfügung.]]
116 a_srv_services2 = [[Es handelt sich hierbei meist um Netzwerkserver, die verschiedene Aufgaben auf dem Router erfüllen,
117 beispielsweise Shell-Zugang ermöglichen oder diese Weboberfläche per HTTP anbieten.]]
118 a_st_i_status1 = [[Hier finden sich Informationen über den aktuellen Status des Systems, beispielsweise
119 Prozessortakt, Speicherauslastung und Netzwerkschnittstellen.]]
120 a_st_i_status2 = [[Zusätzlich können hier Protokolldaten, des Kernels und diverser Systemdienste eingesehen werden,
121 um deren Zustand zu kontrollieren.]]
122 a_w_devices1 = "An dieser Stelle können eingebaute WLAN-Geräte konfiguriert werden."
123 a_w_apisolation = [[AP-Isolation]]
124 a_w_apisolation1 = [[Unterbindet Client-Client-Verkehr]]
125 a_w_athburst = [[Atheros-Frameburst]]
126 a_w_brcmburst = [[Broadcom-Frameburst]]
127 a_w_channel = [[Funkkanal]]
128 a_w_connlimit = [[Verbindungslimit]]
129 a_w_countrycode = [[Ländercode]]
130 a_w_distance1 = [[Distanz zum am weitesten entfernten Funkpartner (m)]]
131 a_w_diversity = [[Diversität]]
132 a_w_hideessid = [[ESSID verstecken]]
133 a_w_netid = [[Netzkennung (ESSID)]]
134 a_w_network1 = [[WLAN-Netz zu Netzwerk hinzufügen]]
135 a_w_networks1 = [[Pro WLAN-Gerät können mehrere Netze bereitgestellt werden.
136 Es sollte beachtet werden, dass es hardware- / treiberspezifische Einschränkungen gibt.
137 So kann pro WLAN-Gerät in der Regel entweder 1 Ad-Hoc-Zugang ODER bis zu 3 Access-Point und 1 Client-Zugang
138 gleichzeitig erstellt werden.]]
139 a_w_radiusport = [[Radius-Port]]
140 a_w_radiussrv = [[Radius-Server]]
141 a_w_rxantenna = [[Empfangsantenne]]
142 a_w_txantenna = [[Sendeantenne]]
143 a_w_txpwr = [[Sendeleistung]]
144 a_w_wifi1 = [[Hier finden sich Konfiugrationsmöglichkeiten für Drahtlos-Netzwerke nach dem WLAN-Standard.]]
145 a_w_wifi2 = [[802.11b/g/a/n-Geräte können so einfach in das bestehende physische Netzwerk integriert werden.
146 Die Unterstützung von virtuellen Adaptern ermöglicht auch den Einsatz als Wireless-Repeater oder von
147 mehreren Netzwerken gleichzeitig auf einem Gerät.]]
148 a_w_wifi3 = [[Es werden Managed, Client, Ad-Hoc und WDS-Modus unterstützt sowie WPA und WPA2-Verschlüsselung zur gesicherten
149 Kommunikation.]]
150 a_w_ap = "Access Point"
151 a_w_adhoc = "Ad-Hoc"
152 a_w_client = "Client"
153 a_w_ahdemo = "Pseudo Ad-Hoc (ahdemo)"
154 a_w_monitor = "Monitor"
155 a_w_wds = "WDS"
156 accept = [[Annehmen]]
157 aliases = [[Aliasse]]
158 bitrate = [[Bitrate]]
159 c_contributors = [[Mitwirkende Entwickler]]
160 c_leaddev = [[Leitende Entwicklung]]
161 c_lucidesc = [[LuCI ist eine Sammlung freier Lua-Software einschließlich eines MVC-Webframeworks und einer Weboberfläche für eingebettete Geräte. Luci steht unter der Apache-Lizenz.]]
162 c_projecthome = [[Projekt Homepage]]
163 c_thanksto = [[Dank an]]
164 configure = [[Konfigurieren]]
165 contact = [[Kontakt]]
166 contact1 = [[Diese Daten sind
167 auf der öffentlichen Kontaktseite sichtbar. Bitte gib an, wie man dich am besten kontaktieren kann.
168 Diese Informationen sollten nach der Picopeering Vereinbarung mindestens deine E-Mail-Adresse enthalten.
169 Damit dein Knoten durch Topographieprogramme erfasst werden kann, gib bitte deine Geokoordinaten oder
170 zumindest deine Straße und Hausnummer unter Standort an.]]
171 coord = [[Koordinaten]]
172 coord1 = [[Bitte als Breite;Länge (z.B: 51.5;12.9) angeben]]
173 cpu = [[Prozessor]]
174 decline = [[Ablehnen]]
175 defroutes = [[Standardrouten]]
176 destination = [[Ziel]]
177 dhcp_desc = [[Mit Hilfe von DHCP können Netzteilnehmer automatisch
178 ihre Netzwerkkonfiguration (IP-Adresse, Netzmaske, DNS-Server, ...) beziehen.]]
179 dhcp_dhcp_dynamicdhcp = [[Dynamisches DHCP]]
180 dhcp_dhcp_force = [[Start erzwingen]]
181 dhcp_dhcp_ignore = [[Schnittstelle ignorieren]]
182 dhcp_dhcp_ignore_desc = [[DHCP für dieses Netzwerk deaktivieren]]
183 dhcp_dhcp_leasetime = [[Laufzeit]]
184 dhcp_dhcp_limit_desc = [[Anzahl zu vergebender Adressen -1]]
185 dhcp_dhcp_start_desc = [[Erste vergebene Adresse (letztes Oktett)]]
186 dhcp_dnsmasq_addnhosts = [[Zusätzliche Hostdatei]]
187 dhcp_dnsmasq_authoritative = [[Authoritativ]]
188 dhcp_dnsmasq_authoritative_desc = [[Dies ist der einzige DHCP im lokalen Netz]]
189 dhcp_dnsmasq_boguspriv = [[Private Anfragen filtern]]
190 dhcp_dnsmasq_boguspriv_desc = [[Reverse DNS-Anfragen für lokale Netze nicht weiterleiten]]
191 dhcp_dnsmasq_dhcpleasemax = [[max. DHCP-Leases]]
192 dhcp_dnsmasq_dnsforwardmax = [[gleichzeitige Abfragen]]
193 dhcp_dnsmasq_domain = [[Lokale Domain]]
194 dhcp_dnsmasq_domainneeded = [[Anfragen nur mit Domain]]
195 dhcp_dnsmasq_domainneeded_desc = [[Anfragen ohne Domainnamen nicht weiterleiten]]
196 dhcp_dnsmasq_ednspacket_max = [[max. EDNS.0 Paketgröße]]
197 dhcp_dnsmasq_expandhosts = [[Erweitere Hosts]]
198 dhcp_dnsmasq_expandhosts_desc = [[Fügt Domainnamen zu einfachen Hosteinträgen in der Resolvdatei hinzu]]
199 dhcp_dnsmasq_filterwin2k = [[Windowsanfragen filtern]]
200 dhcp_dnsmasq_filterwin2k_desc = [[nutzlose DNS-Anfragen aktueller Windowssysteme filtern]]
201 dhcp_dnsmasq_leasefile = [[Leasedatei]]
202 dhcp_dnsmasq_leasefile_desc = [[Speicherort für vergebenen DHCP-Adressen]]
203 dhcp_dnsmasq_local = [[Lokale Server]]
204 dhcp_dnsmasq_localisequeries = [[Lokalisiere Anfragen]]
205 dhcp_dnsmasq_localisequeries_desc = [[Gibt die Adresse eines Hostnamen entsprechend seines Subnetzes zurück]]
206 dhcp_dnsmasq_logqueries = [[Schreibe Abfragelog]]
207 dhcp_dnsmasq_nohosts = [[Ignoriere /etc/hosts]]
208 dhcp_dnsmasq_nonegcache = [[Unbekannte nicht cachen]]
209 dhcp_dnsmasq_nonegcache_desc = [[Negative DNS-Antworten nicht zwischenspeichern]]
210 dhcp_dnsmasq_noresolv = [[Ignoriere Resolvdatei]]
211 dhcp_dnsmasq_port = [[DNS-Port]]
212 dhcp_dnsmasq_queryport = [[Abfrageport]]
213 dhcp_dnsmasq_readethers = [[Verwende /etc/ethers]]
214 dhcp_dnsmasq_readethers_desc = [[Lese Informationen aus /etc/ethers um den DHCP-Server zu konfigurieren]]
215 dhcp_dnsmasq_resolvfile = [[Resolvdatei]]
216 dhcp_dnsmasq_resolvfile_desc = [[Lokale DNS-Datei]]
217 dhcp_dnsmasq_strictorder = [[Strikte Reihenfolge]]
218 dhcp_dnsmasq_strictorder_desc = [[DNS-Server werden strikt der Reihenfolge in der Resolvdatei nach abgefragt]]
219 file = [[Datei]]
220 frag = [[Frag.]]
221 frequency = [[Frequenz]]
222
223 hellonet = [[Hallo und willkommen im Netz von]]
224 iface = [[Schnittstelle]]
225 iwscan = [[WLAN-Scan]]
226 iwscan1 = [[Drahtlosnetzwerke in der lokalen Umgebung des Routers:]]
227 iwscan_encr = [[Vers.]]
228 iwscan_link = [[Verb.]]
229 iwscan_noise = [[Rausch]]
230 iwscan_signal = [[Signal]]
231 link = [[Verb.]]
232
233 dhcp_leases = "Zuweisungen"
234 luci_ethers = "Statische Einträge"
235 dhcp_timeremain = "Verbleibende Gültigkeit"
236 dhcp_leases_active = "Aktive Zuweisungen"
237
238 network_interface_demand = [[Automatische Trennung]]
239 network_interface_demand_desc = [[Zeit (in s) nach der die Verbindung bei Inaktivität getrennt wird]]
240 network_interface_keepalive = [[Keep-Alive]]
241 network_interface_keepalive_desc = [[Anzahl fehlgeschlagener Verbindungstests nach der automatisch neu verbunden wird]]
242 network_interface_server = [[PPTP-Server]]
243 network_switch_desc = [[Die zu einem VLAN gehörenden Schnittstellen
244 werden durch Leerzeichen getrennt. Die Schnittstelle mit der höchsten Nummer (meistens 5) bildet
245 in der Regel die Verbindung zur internen Netzschnittstelle des Routers. Bei Geräten mit 5 Schnittstellen
246 ist in der Regel die Schnittstelle mit der niedrigsten Nummer (0) die standardmäßige Uplinkschnittstelle des Routers.]]
247
248
249 noise = [[Rausch]]
250 power = [[Leistung]]
251 routes = [[Routen]]
252 routes_gateway = [[Gateway]]
253 routes_metric = [[Metrik]]
254 routes_netmask = [[Netzmaske]]
255 rts = [[RTS]]
256 signal = [[Signal]]
257 status = [[Status]]
258 system_type = [[Systemtyp]]
259 texteditor = [[Texteditor]]
260 uci_applied = [[Die folgenden Änderungen wurden übernommen]]
261 uci_reverted = [[Die folgenden Änderungen wurden verworfen]]
262
263 m_n_local = "Lokales Netz"
264 m_n_inet = "Internetverbindung"
265 m_n_route = "Weiterleiten"
266 m_n_bridge = "Überbrücken"
267
268 m_w_ap = "Anbieten (Access Point)"
269 m_w_adhoc = "Unabhängig (Ad-Hoc)"
270 m_w_client = "Einklinken (Client)"
271 m_w_wds = "Verteilen (WDS)"
272 m_w_clientmode = "Verbindungsmodus"
273
274
275 system_system_logsize = "Größe des Systemprotokollpuffers"
276 system_system_logip = "Externer Systemprotokollserver"
277 system_system_conloglevel = "Protokollausgabelevel"
278 system_system_conloglevel_desc = "Level auf der Konsole ausgegebener Meldungen"
279
280 m_i_processor = "Prozessor"
281 m_i_memory = "Hauptspeicher"
282 m_i_systemtime = "Lokale Zeit"
283 m_i_uptime = "Laufzeit"
284
285 m_n_d_firstaddress = "Erste vergebene Adresse"
286 m_n_d_numleases = "Anzahl vergebener Adressen"
287
288 routingtable = "Routingtabelle"
289 wlanscan = "WLAN-Scan"
290
291
292 m_n_keepalive = "automatisch neu verbinden"
293 m_n_dialondemand = "trennen bei Inaktivität nach"
294 m_n_pptp_server = "PPTP-Server"
295
296 a_s_applyreboot1 = "Änderungen angewandt."
297
298 a_s_backup = "Sichern / Wiederherstellen"
299 a_s_backup_backup = "Sicherung erstellen"
300 a_s_backup_archive = "Sicherungsarchiv"
301 a_s_backup_reset = "Grundeinstellungen wiederherstellen"
302 a_s_backup_reset1 = "Alle aktuellen Einstellungen verwerfen und Grundeinstellungen wiederherstellen?"
303 a_s_backup_restore = "Sicherung wiederherstellen"
304 a_s_backup1 = [[Auf dieser Seite können Sicherungen der Konfiguration erstellt und eingespielt werden
305 und - wenn möglich - die Grundeinstellungen wiederhergestellt werden.]]
306
307 leds = "LED Konfiguration"
308 leds_desc = "Passt das Verhalten der Geräte-LEDs an - wenn dies möglich ist."
309 system_led_name = "LED Name"
310 system_led_sysfs = "LED Gerät"
311 system_led_default = "Grundzustand"
312 system_led_default_desc = "ausgewählt = an"
313 system_led_trigger = "Auslöser"
314 system_led_trigger_none = "Keiner"
315 system_led_trigger_defaulton = "Immer an"
316 system_led_trigger_timer = "Taktgeber"
317 system_led_trigger_heartbeat = "Herzschlag (Mittlere Systemlast)"
318 system_led_trigger_netdev = "Netzwerkschnittstelle"
319 system_led_delayoff = "Einschaltverzögerung"
320 system_led_delayoff_desc = "Zeit (in ms) die die LED deaktiviert ist"
321 system_led_delayon = "Ausschaltverzögerung"
322 system_led_delayon_desc = "Zeit (in ms) die die LED aktiviert ist"
323 system_led_dev = "Schnittstelle"
324 system_led_mode = "Auslösemodus"
325 system_led_mode_link = "Verbindung hergestellt"
326 system_led_mode_tx = "Senden"
327 system_led_mode_rx = "Empfangen"
328
329 network_interface_up = "Aktiv"
330 network_interface_hwaddr = "MAC-Adresse"
331 network_interface_hwaddr_desc = "Hardware Adresse"
332 network_interface_txrx = "Traffic"
333 network_interface_txrx_desc = "gesendet / empfangen"
334 network_interface_err = "Fehler"
335 network_interface_err_desc = "TX / RX"
336
337 network_interface_fwzone = "Firewallzone anlegen / zuweisen"
338 network_interface_fwzone_desc = "Diese Schnittstelle gehört bis jetzt zu keiner Firewallzone."
339
340 process_head = "Prozesse"
341 process_descr = "Diese Tabelle gibt eine Übersicht über aktuell laufende Systemprozeese und deren Status."
342 process_pid = "PID"
343 process_owner = "Besitzer"
344 process_command = "Befehl"
345 process_cpu = "CPU-Nutzung (%)"
346 process_mem = "Speichernutzung (%)"
347 process_hup = "Auflegen"
348 process_term = "Beenden"
349 process_kill = "Töten"
350
351 mem_cached = "gecached"
352 mem_buffered = "gepuffert"
353 mem_free = "frei"
354
355 a_s_crontab = "Geplante Aufgaben"
356 a_s_crontab1 = "Dies ist die System-Crontab in der geplante Aufgaben definiert werden können."
357
358 a_w_nasid = "NAS ID"